Hammer Prämien bis 31.12.2020
JETZT BEI IHREM SUBARU PARTNER
Mehr erfahren
Unsere Neuwagen
Das Beste von Subaru
Jetzt profitieren!
Occasionen
Profitieren Sie jetzt von unseren Occasionwagen!
Jetzt profitieren!
Voriger
Nächster

Subaru

Wer sich im Raum Oftringen, Zofingen, Egerkingen oder Aarau für ein zuverlässiges Auto interessiert, der kommt nicht an einem Subaru vorbei. Die Marke ist in der Schweiz nicht ohne Grund sehr beliebt. Denn die Fahrzeuge punkten mit Zuverlässigkeit, Sicherheit und Leistung. Außerdem ist ein Subaru der beste Partner bei schlechtem Wetter oder unbefestigten Wegen.

Was steckt hinter der Marke?

Die japanische Automarke Subaru kommt von der Subaru Corporation (früher Fuji Heavy Industries) und wurde im Juli 1953 gegründet. Subaru ist der größte Hersteller von Allradantriebfahrzeugen und hat seinen Hauptsitz in Shibuya, Tokio, Japan. Obwohl es sich um eine vergleichsweise kleine Firma handelt, ist das Unternehmen sehr erfolgreich am Markt und arbeitet sehr gewinnträchtig.

Seit ungefähr 1979 ist der Subaru nicht mehr aus der Schweiz wegzudenken. Die Schweiz ist neben Australien und den USA der Hauptmarkt für diese Autos – sogar die Schweizer Kantonspolizei fährt Subaru. Und viele begeisterte Käufer aus Langenthal, Olten, Aargau, Baden oder Solothurn. Neben den Varianten für das unwegsame Gelände liefert Subaru allerdings auch die Legacy-Blitzen-Modelle (nach dem Namenserwerb „Blitzen-Benz“ von Mercedes). Diese Autos sind legendär und besitzen einen regelrechten Kultstatus.

Welche Modelle sind besonders beliebt?

Diese Frage stellen sich Subaru-Liebhaber nicht, denn alle Modelle bestechen mit denselben positiven Eigenschaften.

Aktuell sind einige interessante Varianten am Markt:

  • Forester
  • Impreza
  • Levorg
  • Outback
  • Subaru BRZ
  • Subaru WRX STI
  • Subaru XV

Aufgrund der robusten Verarbeitung und der hervorragenden Outdoor-Eignung sind diese Fahrzeuge besonders bei folgenden Personen beliebt:

  • Angler
  • Campingfreunde
  • Familien
  • Förster
  • Hundebesitzer
  • Jäger
  • Landwirte
  • Outdoorliebhaber
  • Pferdefreunde

Mit welchen Vorteilen können die Fahrzeuge punkten?

Die Fahrzeuge sind vom Design her eher schlicht, haben aber innere Werte:

  • Gute Verarbeitung
  • Gutes Autozubehör
  • Hohe Sicherheit
  • Langlebig
  • Sehr viel Platz
  • Sparsam im Verbrauch
  • Zuverlässigkeit
  • Freundlicher Autoservice

Aufgrund ihrer Beliebtheit sind die Autos nicht nur als Neuwagen, sondern auch als Gebrauchtwagen (Occassionen) erhältlich. Aufgrund ihrer guten Verarbeitung und ihrer Langlebigkeit, benötigen Kunden häufig mehr als den turnusmäßigen Service in der Werkstatt.

Subaru mischt auch im Autosport mit

Subaru war von 1970 bis 2008 auch bei Rallyes (WRC) vertreten. Die ersten Modelle, die dabei mitfuhren, waren beispielsweise der Leone 1800 Turbo Hardtop Coupé (EA81), der Leone Turismo Turbo (EA82) und der Subaru Vivio. Später kamen der Legacy und der Impreza hinzu.

Seit 2011 ist Subaru mit dem WRX STI beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring dabei und seit 2012 ist der Subaru BRZ 300 in der japanischen Rennserie GT300 am Start. In der Formel 1 war er jedoch nur in der Saison 1990 vertreten. Dennoch zeigt sich, dass Subaru nicht nur Allrad „kann“, sondern auch sportliche Modelle baut. Dazu gehört auch ein durchdachtes Zubehörangebot, mit dem sich das Auto in dividuell den Bedürfnissen der Käufer anpassen lässt.

Was dürfen Subaru-Kunden in der Werkstatt erwarten?

Jeder gute Subaru-Händler bietet einen einwandfreien Service an, der nicht nur den typischen Reifenservice und Reifenwechsel beinhaltet. Hier können die Kunden auch alle Arten von Reparaturen vornehmen lassen und dem Auto einen Klimaservice gönnen. So trägt der Subaru-Besitzer auch dazu bei, dass das Auto lange seinen Wert behält und bei einem geplanten Verkauf einen guten Preis erzielen kann.

Regelmäßige Wartungen und Service-Angebote sowie pünktliche Reifenwechsel sollten stets beim ausgewiesenen Fachmann durchgeführt werden. Dann kann der Kunde sicher sein, dass Original-Ersatzteile verbaut werden und geschultes Personal sich um sein Fahrzeug kümmert.

Service und Kundenfreundlichkeit wird groß geschrieben

Selbstverständlich stehen Subaru-Händler und Werkstätten ihren Kunden auch bei Fragen oder Problemen stets zur Seite. Käufer können sich darauf verlassen, dass sie nach dem abgeschlossenen Kauf einen zuverlässigen Partner in Sachen Fahrzeug haben. Und zwar unabhängig davon, ob das gekaufte Fahrzeug ein Neuwagen oder ein Gebrauchtwagen ist. Jeder Subaru und sein Besitzer sind beim Fachhändler in guten Händen.

 

Subaru Auto mit schönen Landschaft